FANDOM


Als Heldinnen werden in Conception II: Children of the Seven Stars die Begleiter von God's Gift bezeichnet. Im Laufe der Zeit erhalten sie den Spitznamen "The seven witches" (Die Sieben Hexen)

StoryBearbeiten

Im Laufe der Geschichte schließen sich God's Gift (Standartname Wake Archus) insgesamt 7 Mädchen an. Jede von ihnen ist ein S-Rang und freundet sich im Laufe der Zeit mit God's Gift an.

Die erste von ihnen ist Fuuko Amico, sie begegnet God's Gift bereits bevor er die Schule erreicht und rettet ihr das Leben. Danach schließen sich noch seine Lehrerin Chloe Genus an, sowie seine Klassenkameradin Narika Shina, Elli Triot und die ein Jahr ältere Serena Leaf. Im späteren Verlauf der Geschichte schließt sich ihm Torri Feiji an, zum Schluss stößt auch Feene Glass dazu.

Mit allen kann er Star  Childran erschaffen.


GameplayBearbeiten

Der Spieler kann (als God's Gift) je eine Heldin mit in ein Labyrinth (Dusk Circle) nehmen sowie bis zu drei Gruppen aus je drei Star Children. Je nachdem welche Heldin der Spieler mitnimmt ändert sich auch das Element und die Fertigkeiten (Angriffe) des Hauptcharakters.

Die Heldin, die er mit in ein Labyrhinth nimmt wird dort wie auch die anderen durch das erhalten von Erfahrungspunkten aufgelevelt.

Mit jeder der Heldinnen kann der Spieler Star  Children machen - je höher das Level der "Eltern" desto höher das Maximale Level der Star Children.

Außerdem kann der Spieler im Lauf der Kapitel Bonding Sidequests mit allen Heldinnen machen - hier stehen ihm je immer 3 zur Auswahl und er kann sich entscheiden welche er wählt. Durch das Spielen der Sidequests und Treffen der Richtigen Entscheidungen steigert sich die Zuneidung zu den Heldinnen. Hier kann man entscheiden dies ausgeglichen zu halten oder ein Mädchen zu bevorzugen. Je nachdem für welchen Charakter man den Sidequest spielt erfährt man auch etwas über desssen Hintergrund.

ArtikelBearbeiten

Alle Einträge (7)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.